Mitglieder Regelwerk

§1 Allgemeines
  1. Jedes Mitglied hat sich an die folgenden Regeln zu halten und sich regelmäßig über Änderungen zu informieren.
  2. Wer gegen die Regeln verstößt nimmt in Kauf, aus dem Team ausgeschlossen zu werden.
  3. Die Regeln sind immer in der aktuellen Version unter folgendem Link zu finden: https://www.battlegrizzlies.de/team/regelwerk
  4. Jegliche Form von physischer oder psychischer Gewalt ist verboten. Es ist darauf zu achten, dass weder Menschen, Tiere, die Natur oder vorhandenes Gerät zu Schaden kommen.
  5. Das Mitbringen und Konsum von jeglichen illegalen Drogen, ist untersagt. Ebenso ist der Genuss sowie das Mitbringen alkoholischer Getränke auf den Spielgeländen während des gesamten Spielbetriebes ebenfalls untersagt.
  6. Wir distanzieren uns in jeder Form von radikalen Ansichten sowie Religionen. Wir betreiben Airsoft als Team Sport und zum Spaß, dabei ist es egal wer woran glaubt oder was jemand denkt.
§2 Austrüstung und Transport
  1. Jedes Mitglied ist für seine eigene Ausrüstung und deren Transport selbst verantwortlich. Der Transport erfolgt grundlegend in einer abgeschlossenen Waffentasche oder einem abgeschlossenen Koffer.
  2. Die genutzten Airsoft-Waffen müssen den aktuell geltenden Gesetzten entsprechen. Jedes Mitglied hat dafür Sorge zu tragen, dass seine Airsoft-Waffen gesetzeskonform sind.
§3 Mitgliedschaft
  1. Die Mitgliedschaft ist generell kostenlos, jedoch werden Team Anschaffungen unter den Mitgliedern aufgeteilt.
  2. Jedes neue Mitglied absolviert eine Probezeit um zu sehen ob man zu einander passt.
  3. Eine Mitgliedschaft ist erst mit dem vollendeten 18. Lebensjahr möglich.
§4 Anschaffungen für das Team
  1. Die kosten für Team Anschaffungen wie Patches, Flaggen oder anderes Marketing Material werden unter allen Mitgliedern aufgeteilt.
  2. Ablauf der Anschaffung: Planung/Angebot -> Geld vollständig einsammeln -> beauftragen bzw. bestellen.
  3. Die gezahlten Beträge sind nicht erstattbar. Dies gilt auch bei Beendigung der Mitgliedschaft durch das Mitglied oder den Vorstand.
  4. Die durch das Team Angeschafften Materialen wie zum Beispiel Patches oder Leihwaffen werden bei den Teamleadern (BG01/BG02) gelagert und verbleiben nach der Anschaffung in Team Besitz.
§5 Events und Spieltage
  1. Es wird im Team entschieden an welchem Tag und zu welchem Event wir fahren.
  2. Wenn möglich werden Anmeldungen als Team von der Team Leitung durchgeführt. Sollte eine Team Anmeldung nicht möglich sein, hat sich jedes Mitglied selber anzumelden.
  3. Bei Spieltagen in den Niederlanden (z.Bsp.: Unit13/Zuid/Blackout), ist jedes Mitglied selbst für die Eintragung beim NABV, für das jeweilige Event zuständig. Die Teamleitung unterstützt die Mitglieder gerne bei Fragen zum Antrag.
  4. Die Zahlung von Teilnahme Gebühren ist bei Team Anmeldungen vor oder am Tag des Events an das Mitglied das die Anmeldung vornimmt zu zahlen. Andernfalls hat jeder sein Ticket selber an den Veranstalter zu zahlen.
  5. Fahrtkosten werden von den Mitgliedern selbst getragen. Wir versuchen so gut es geht Fahrgemeinschaften zu bilden, hierbei ist den Fahrern selber überlassen wie Sie es mit der Fahrtkosten Verteilung handhaben.

Stand: 07.09.2020