A

AEG – Automatic Electric Gun
Eine “AEG” ist eine elektronisch betriebene Airsoft bei der durch einen Motor ein Kolben aufgezogen wird. Die durch das zurückschnellen des Kolben die komprimierte Luft die treibt die BB´s an. Eine AEG kann halb- oder vollautomatisch betrieben werden.

Bei einer Leistung von über 0,5 Joule ist in Deutschland nur ein halbautomatischer Betrieb erlaubt. Diese Airsoft´s bezeichnet man als S-AEG (Semi-AutoElectricGun).

AEP – Automatic Electric Pistol
Eine ist eine elektronisch betriebene Pistole bei der durch einen Motor ein Kolben aufgezogen wird. Die durch das zurückschnellen des Kolben die komprimierte Luft die treibt die BB´s an. Eine AEP kann meist halb- oder vollautomatisch betrieben werden. AEP sind besonders für Einsteiger interessant da sie in den meisten fällen günstiger sind als GBB Pistolen.

AIPSC
Eine für Airsoft abgewandelte Version des ISPC. Bei den Disziplinen der ISPC wird sowohl auf Pappziele als auch Metallziele geschossen. Diese Ziele sind zum Teil beweglich (sie wackeln, drehen sich, laufen von einer Seite zur anderen) oder sind durch Penalty Targets, früher No-Shoots genannte[6] Scheiben teilweise verdeckt. Der Schütze wechselt während eines Durchgangs mehrmals die Position und Haltung. Dabei schränken Hindernisse das Schussfeld ein bzw. bestimmen die Position des Schützen. Die Wertung erfolgt als Kombination aus Trefferpunkten und der für den Durchgang benötigten Zeit. Es kommt bei dieser Disziplin also nicht nur auf sauberes, sondern auch auf schnelles Schießen an.

B

BB´s
Als BB wird im Airsoft die verwendete Munition bezeichnet. Das Standardkaliber ist hier 6 mm und ist in verschiedenen gewichten und Materialien verfügbar. Auf den meisten Spielfeldern werden Biologisch abbaubare BB´s benutzt.

Blindfire
Unter Blindfire versteht man das schießen aus einer Deckung heraus, ohne das man sein Ziel im Blick hat. Diese Vorgehensweise ist auf den meisten Spielfeldern verboten, da es durch Blindfire vermehrt zu Verletzungen  kommen kann. Beispiel: Man schießt einfach um eine Häuser Ecke und genau in der Flugbahn der Kugel befindet sich 1 m entfernt der Kopf eines Mitspielers. In diesem Fall ist der Sicherheitsabstand nicht gegeben und die Gefahr Ihn zu verletzten sehr hoch.

BlowBack
Mit Blowback ist das zurückschnellen des Verschlusses oder Schlittens gemeint. Durch den BlowBack spürt man einen Rückstoß.Es gibt drei BlowBack Arten: GBB (GasBlowBack), EBB (Electronic BlowBack) & PBB (PneumaticBlowBack)

C

CQB – Close Quarters Battle
Den Nahkampf in geschlossenen Räumen oder auch Häuserkampf bezeichnet man als CQB.

Chronograph
Ein Gerät zur Messung der Mündungsgeschwindigkeit und der Schussenergie.

Conversion Kit
Ein Bausatz um eine bestehende Airsoft Waffe in ein anderes Modell zu verwandeln.

CTF – Capture the Flag
Ein Spielmodus bei dem jedes Team eine oder mehrere Fahnen hat. Diese müssen dann vom gegnerischen Team erobert werden.

Cut Off Lever
Ein Schalter in der Gearbox der dafür sorgt, dass die Waffe in Semi Funktioniert. Zu Deutsch wäre die Beste Übersetzung wohl Abschalthebel, der Cut off Lever schaltet die Waffe gewisser maßen ab nachdem sich in Semi ein Schuss gelöst hat. Dies funktioniert meist so das der Stromkreis trotz gedrückten Abzugs getrennt wird und erst wieder geschlossen werden kann nachdem man den Abzug losgelassen und erneut gedrückt hat.

Cylinder/Zylinder
Der Zylinder in dem der Druck aufgebaut wird.

D

DOM – Domination
Ein Spielmodus in dem bestimmte Punkte erobert und gehalten werden müssen. Wer die Punkte am längsten hält gewinnt.

Double Action
Die Funktion bei einer Waffe durch das betätigen des Abzugs die Waffe zu spannen und direkt abzufeuern.

E

EBB – Electronic BlowBack
Beim Electronic BlowBack wird die Funktion des Verschlusses simuliert, meist durch schnelles öffnen und schließen des Fake Bolt im Patronenauswurffenster.

F

FPS – Feet per Second
Ein Maß für Geschwindigkeit in Fuß pro Sekunde.
Umrechnung Meter pro Sekunde = FPS x 0,3048

G

GBB – Gas BlowBack
Eine Antriebsart die einer scharfen Waffe am nächsten kommt. Der Verschluss wird durch den Gasdruck nach hinten gedrückt und rastet auch bei einem leeren Magazin ein.

H

Highcap
Hochkapazitätsmagazin; Funktion über ein komplexes Windensystem. Muss immer durch ein Rädchen am Boden des Magazines aufgezogen werden

Highlander
Als “Highlander” bezeichnet man umgangssprachlich Spieler die ihre Hits nicht anzeigen, also sich nicht als getroffen melden. Der Begriff “Highlander” kommt von dem Spielfilm “Highlander – Es kann nur einen geben” indem der Hauptdarsteller unsterblich ist. Wer dabei erwischt wird das er seine Hits nicht anzeigt, wird meistens verwarnt oder direkt vom Spiel ausgeschlossen.

Hop-Up
Das Hop-Up befindet sich am am Anfang des Laufs einer Airsoft. Es ist eine Technische Lösung um die BB in eine Rotation zu versetzen. Dies verbessert richtig eingestellt das Flugverhalten und die effektive Reichweite der BB.

HPA -.High Pressure Air
ist ein System, das sich derzeit bei vielen Spielern immer größerer Belibtheit erfreut. Hierbei wird zum Antrieb der BBs Druckluft genutzt.

I

– in Arbeit –

J

Joule
Maßeinheit für kinetische Energie. Berechnung der Energieleistung einer Waffe erfolgt durch Multiplikation der Geschossmasse in kg mit dem Quadrat der Mündungsgeschwindigkeit (in Meter pro Sekunde) dividiert durch zwei (Formel: Eo = m (kg) * vo² (m/s) / 2 )

K

– in Arbeit –

L

– in Arbeit –

M

mAh
Milliamperestunden, gibt die Kapazität eines Akkus an.

Midcap
Ein Midcap Magazin Hat eine Kapazität von meistens circa 120-150 BB´s.

N

NBB
Non Blowback, Eine Gas betriebene Waffe ohne Blowback Mechanismus.

Nozzle
Ein Bauteil der Gearbox, das eine BB in die Hop-Up Unit führt und einen Weg für den Luftstroms des Druckzylinders bietet.

O

– in Arbeit –

P

Piston
Der Piston (Kolben) komprimiert die Luft im Zylinder.

Pistonhead
Der Pistonhead (Kolbenkopf) dichtet den Piston im Zylinder ab.

Q

– in Arbeit –

R

Reddot Sight

S

– in Arbeit –

T

TDM – Team Deathmatch
Ein Spielmodus bei dem es zwei Startpunkte gibt. Bei jedem Hit geht man zu seinem Startpunkt und kann nach kurzer Zeit wieder ins Spiel einsteigen.

Tracer – Tracer-Unit
In den meisten fällen sieht eine Tracer-Unit einem Schalldämpfer sehr ähnlich, es gibt sie aber auch direkt in die Hop-Up-Unit intregiert. Ein Tracer leuchtet mit einer Blitz-LED die speziellen fluoreszierenden BB´s an und simuliert so den Effekt von Leuchtspur Munition.

U

– in Arbeit –

V

– in Arbeit –

W

– in Arbeit –

X

– in Arbeit –

Y

– in Arbeit –

Z

– in Arbeit –